Angebot für Bezugspersonen

Angebot für Eltern / Bezugspersonen von betroffenen Kindern und Jugendlichen

Sexuelle Ausbeutung von Kindern und Jugendlichen ist Gewalt. Sie findet statt, wenn ein Erwachsener sich einem Kind oder einem/einer Jugendlichen in der Absicht nähert, sich sexuell zu erregen oder zu befriedigen. Die Verantwortung für sexuelle Ausbeutung liegt immer und ausschliesslich beim Täter.

Wir beraten Sie , wenn...

  • Sie einen Verdacht bezüglich sexueller Ausbeutung haben:
    Wir unterstützen und beraten Sie in der Einschätzung einer Verdachtssituation und/oder im Umgang mit den Aussagen des Kindes / der Jugendlichen.
     
  • ein Kind oder ein/eine Jugendliche/r von sexueller Ausbeutung betroffen ist:
    Wir bieten Ihnen professionelle Hilfe im Umgang mit betroffenen Kindern und Jugendlichen und helfen Ihnen, die nächsten Schritte zu planen und allenfalls einzuleiten  (z.B. Kinderschutzgruppe, Therapie usw.).
     
  • Sie Mutter, Vater, Eltern eines betroffenen Kindes sind:
    Wir helfen Ihnen, einen Umgang mit dieser schwierigen Situation zu finden und den damit zusammenhängenden Auswirkungen umzugehen. Wir unterstützen Sie, damit Sie für den Schutz Ihres Kindes sorgen und ihn gewährleisten können.
     
  • Sie selbst in Ihrer Kindheit sexuell ausgebeutet worden sind:
    Wir helfen Ihnen, Wege zur Auseinandersetzung mit der erlebten sexuellen Ausbeutung zu suchen und unterstützen Sie in der Bearbeitung von Folgeproblemen. Bei Bedarf vermitteln wir kompetente PsychotherapeutInnen.

Wir beraten Sie über Ihre rechtlichen Möglichkeiten...

  • bezüglich einer Anzeigeerstattung 
     
  • bezüglich Ihrer Rechte im Strafverfahren und Ihren Möglichkeiten, Schadenersatz und Genugtuung zu fordern 
     
  • Wir vermitteln AnwältInnen, welche Sie vor Gericht vertreten 
     
  • Wir begleiten Sie auf Wunsch zu den polizeilichen und richterlichen Befragungen.
Subscribe to Angebot für Bezugspersonen top